Organisationsmanagement

TestmanagementDie Welt verändern, ein Bug nach dem anderen…

Stacks Image 1560819
Natürlich kostet Qualität, aber fehlende Qualität kostet mehr.

Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

EAI Enterprise Application Integration


EAI ist eine Infrastruktur in Form einer
Middleware zur Koppelung von IT-Systemen. Häufig:
  • ERP (Enterprise-Resource-Planning)
  • SCM (Supply-Chain-Management)
  • CRM (Customer-Relationship-Management)
  • E-Commerz Software
Vorzüge der EAI-Infrastruktur sind insbesondere:
  • hohe Flexibilität
  • leichte Erweiterbarkeit
  • einfache Änderbarkeit der Workflows/Geschäftsprozesse/Abläufe

Es gibt verschiedene Integrationstopologien. Die Topologie Hub & Spoke ist für die Integration der EAI-Middleware besonders geeignet:
  • Nachrichten werden vom zentralen Hub (möglichst skalierbar) empfangen, transformiert und weitergeleitet
  • Komplexe Datenverteilungsmechanismen
  • Einzelne Systeme sind relativ leicht austauschbar


Aus technischer Sicht ergeben sich u.a. folgende Nutzenpotentiale:
  • Verringerte Komplexität durch weniger Schnittstellen
  • Trennung der Geschäftslogik von der Schnittstellenprogrammierung
  • Grundlage für agiles Vorgehen
  • Grundlage für Portale
  • Grundlage für moderne IT-Strategien wie SOA (Service Oriented Architecture)
Wir unterstützen Sie bei der Erfassung der Geschäftsprozesse, der Anforderungsanalyse und bei der Identifikation und Dokumentation der Interaktionen.
Wir beraten Sie bei der Schnittstellenspezifikation, der Auswahl von EAI-Software und der Integrationsarchitektur und insbesondere auch beim Integrationstest.
U
Organisationsmanagement
© 2016 Holger Mayer Consulting HMC2